vTap

vTap 0.3

Videos auf Abruf von YouTube, Myspace und Co.

Das kostenlose vTap spielt Video-Streams von YouTube, DailyMotion, metacafe, myspace und anderen Video-Portalen ab. Mit einer eingebauten Suchfunktion durchstöbert man das Netz nach interessantem Material und speichert die eigenen Lieblingsvideos in einer Favoritenliste ab. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kontextabhängige Vorschläge
  • Videos direkt in YouTube ansehen

Nachteile

  • begrenzte Suchfunktionen
  • Auswahlkriterien für Videovorschläge unbekannt
  • nur in englischer Sprache

Herausragend
8

Das kostenlose vTap spielt Video-Streams von YouTube, DailyMotion, metacafe, myspace und anderen Video-Portalen ab. Mit einer eingebauten Suchfunktion durchstöbert man das Netz nach interessantem Material und speichert die eigenen Lieblingsvideos in einer Favoritenliste ab.

vTap ruft die Inhalte von den Videoportalen über das Netz via WLAN, UMTS, EDGE oder EDGE im Handy-Browser auf. In der Suchmaske filtert man gesuchte Videos nach Kategorien wie Nachrichten, Musik oder TV-Serien. Ein Tastenklick auf einen Suchtreffer verrät mehr über den Inhalt und startet die Wiedergabe.

vTap ermittelt standardmäßig die Landeseinstellungen und bietet auch ortsbezogenen Content von lokalen TV-Sendern und Nachrichtenvideos an. Lieblingsclips speichert man mit so genannter Bookmarks oder als Datei für eine spätere Wiedergabe im eigenen Videoplayer ab.

Fazit Mit vTap haben Anwender unterwegs einen direkten Draht zu Video-Portalen wie YouTube oder myspace. Eine ausreichend schnelle Netzanbindung ist allerdings Pflicht für den ungetrübten Videogenuss.